November 2005 News

News

22.11.2005

Zu der Frage die uns alle am meisten interessiert: Wann kommen die DVDs in Deutschland raus?
Tja, ich hab bei FOX angefragt und die übliche Antwort bekommen:

Sehr geehrte Frau Felser,
Über eine Veröffentlichung dieses Titels ist uns in absehbarer Zeit leider nichts bekannt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Foxhome.de Team


Das muss aber nichts heißen, denn das haben sie bei Millenium auch gesagt und die DVDs gibt’s ja inzwischen bei uns. Also nicht die Hoffnung aufgeben!

TV-ALARM: 
Morgan Weisser ist am 24.11.2005 als Vincent Hanlan in der Serie Navy CIS in der Episode Blutiges Puzzle' zu sehen (2. Staffel-Folge 13). SAT1, 21:15 Uhr.

Bei Ducky finden sich drei Fässer mit Leichenteilen ein. Es handelt sich um den Richter, den Staatsanwalt und den Obmann der Geschworenen eines Gerichtsverfahrens, bei dem Ducky als Sachverständiger auftrat. Dabei wurde Vincent Hanlan wegen Vergewaltigung und Mord verurteilt. Nun scheint er Rache an allen ausüben zu wollen, die für seine Verurteilung sorgten. Obwohl Ducky von Gibbs und seinem Team beschützt wird, gelingt seine Entführung - man will ihn ausbluten lassen ...

Weitere News
Quelle und Copyright: http://www.microserve.net/~kduncan/

Passend zur Jahreszeit ....

VANSEN:
It's November 19th. It's Sunday back home. On Sundays this time of year I used to lay in bed and watch the morning football game. And then I'd go out... when the light was just right. Golden. Autumn. I grew up in San Diego, and people says that there are no change of seasons in California but... there are. I could always feel it, always. There is just this cold, inevitable edge in the air. The light, the colors, it's as if the Earth were letting you know that summer is gone, there's no getting it back. Winter's coming and there is nothing that you can do to escape it.
A lot of people say that they fall in love in the spring. Not me. I always fell in love in the autumn. It is just the most romantic... sexy... desperate... and I'll never see it again. This enemy could kill every last person on Earth and there would still be autumn. But I'm going tomorrow morning to make sure that there is always someone there to feel it.
-- from 'Hostile Visit'

Heute ist der 19. November. Zuhause wäre Sonntag.An solchen Herbstsonntagen lag ich morgens immer im Bett und sah mir Football an. Wenn ich danach nach draußen ging, war das Licht genau richtig.
Goldener Herbst.
Ich bin in Santiego aufgewachsen und manche Leute sagen in Kalifornien gibt es keine Jahreszeiten aber,
das ist nicht wahr. Ich konnte es immer spüren, jedes Jahr ist da diese kalte, scharfe Klarheit in der Luft, dieses Licht, diese Farben als ob die Erde uns mitteilt, dass der Sommer vorbei ist. Und zwar Unwiederbringlich!
Der Winter kommt und Du kannst nichts dagegen unternehmen.

Viele Menschen sagen, sie verlieben sich immer im Frühling. Ich aber nicht. Ich verliebe mich immer im Herbst.
Diese Zeit ist so unglaublich romantisch, sexy, hoffnungslos. Und ich sehe sie nie wieder. Aber selbst wenn der Feind jeden Menschen auf der Erde tötet, den Herbst wird es immer geben. Ich komme morgen mit, weil ich möchte dass noch jemand da seinwird der ihn wahr nimmt.

-- aus „Das trojanische Pferd“


Michael Mantell (Aerotech’s Mr. Sewwell) hatte einen Auftritt in “Cold Case”. Die Episode lief am 20. November in den USA und hat den Titel „Honor“.

November 10, 2005

Happy 230th birthday to the United States Marine Corps. HOO-rah!

Scott MacDonald (Hatfield in 'Stay with the Dead') hat eine größere Rolle in "Jarhead', als D.I. Fitch.
Der Film selbst soll ziemlich gut sein.
 

“Jarhead” ist ein Kriegsdrama. Regie führte Sam Mendes. Der Film basiert auf dem Buch "Jarhead: A Marine's Chronicle of the Gulf War and Other Battles" von Anthony Swofford's. James Morrison spielt Swofford's (Jake Gyllenhaal's) Vater, einen Air Force Mitarbeiter und Vietnam Veteran. James Ehefrau und Geschäftspartner Riad Galayini spielt eine Krankenschwester.

R. Lee Ermey (Space's Sgt. Bougus) kehrte das erste Mal für eine 2 stündige Fortsetzung von “Mail Call”  (läuft auf dem History Channel) nach Vietnam zurück, seit er dort zwischen 1968-69 gedient hat. Er ging zurück nach Danang und besuchte noch andere Orte wie Hue, Khe Sanh, Hanoi und die US-Botschaft in Saigon. Die Folge beinhaltet Interviews mit Veteranen die zu Beginn des Vietnamkriegs und am Ende dort waren.

Von Christian: Hab hier was gefunden! Vielleicht kennt ihr es ja schon aber mir war das neu und ich find den Link klasse! http://www.rleeermey.com/soundclips.php

Joel de la Fuente spielt nächste Woche in der National Asian American Theatre Company's Produktion "Cowboy v. Sanurai" mit. Geschrieben von Michael Golamco, ist es eine zeitgemäße Neuerzählung von Rostand's "Cyrano de Bergerac" platziert im mystischen American West.

Richard Fancy (Aerotech's E. Allan Wayne) hat einen L.A. Weekly Theater Preis (Supporting Male Performance) für seine Arbeit in der Pacific Resident Theter's Produktion "Rocket to the Moon" gewonnen.


Für den 6. November ist eine weitreichende Veröffentlichung von den Space DVDs geplant. Es sieht so aus als würde es bei diesem DVD Set einige kleine Veränderungen (evtl. ein anderes Cover) im Vergleich zu den bisher veröffentlichten DVDs geben. Und vielleicht haben sie auch die kleineren Video Aussetzer und die Sache mit der Babylon 5 Station im Menü korrigiert. Das DVD-Set ist nun offiziell bei Amazon zu haben. [Danke an Claudia für den Tip!]
http://www.amazon.com/gp/product/B000BCCAEQ/104-4305892-6710301

Ergänzung: Da gibt’s einen Review in dem jemand schreibt das die Fehler auf Disk 1 offensichtlich beseitigt wurden, aber nur Amazon die neue Variante verkauft. Vielleicht hat er aber auch nur einen Player der nicht so empfindlich ist.?

Dimension Films hat sich die inländischen Vertriebsrechte für den neuen Film "Black Christmas" von Glen Morgan und James Wong's gesichert. Der Drehbeginn für ihr Remake des Kanadischen Thrillers startet im Januar 2006 in Vancouver.

Tucker Smallwood schreibt über Golf, Schauspielerei, Reisen und das Gefecht (über seinen Vietnam-Einsatz) und … tja … über das Leben (oder sowas in der Art). Er hatte sein Debüt als „spoken word artist" letzten Monat im The Cobalt, einem Club in Canoga Park, CA. Tucker hat noch an diversen anderen Projekten gearbeitet, unter anderem an einer Folge der Serie "The Loop".

Neu auf DVD (in den USA) gibt’s Point Pleasant - The Complete Series," in der James Morrison einige Auftritte  als Kingston Nickson, biologischer Vater der Tochter des Satans hatte. Das DVD Set enthält alle 13 gedrehten von den 8 auf FOX ausgestrahlten Folgen.

http://www.amazon.com/gp/product/B000A9QKT6/104-4305892-6710301

"24 - Season 4", mit James in seiner wiederkehrenden Rolle als Bill Buchanan, wird ab 6. Dezember (in den USA) erhältlich sein.
http://www.amazon.com/gp/product/B000B837XI/104-4305892-6710301

The Official Joel de la Fuente Website  hat einen neuen Webmaster bekommen der sie neu aufgebaut hat. Sieht wirklich interessant aus und enthält einige Infos über Joel.

Anregung von Thomas Neumann:

Übrigens, vielleicht könnten wir in den nächsten Space News nochmal auf http://www.wunschliste.de hinweisen: Space liegt mittlerweile sogar auf dem 2. Platz! Außerdem hat ja nun mit "Das Vierte" ein neuer TV-Sender gestartet, in dessen Konzept (Spielfilme und ältere Serien) Space auch passen würde!

Deine Worte in Gottes Ohr, Thomas!

Quelle: http://www.microserve.net/~kduncan/jun05_news.html