Wie werden US Marines tatsächlich befördert? 

Wie die meisten von Euch sicher gemerkt haben, wird man im Space Club ziemlich schnell befördert. Selbst wenn man gar nichts zum SN beiträgt wird man Jahr für Jahr immer wieder befördert. Aber wie sieht das eigentlich wirklich bei den US Marines aus? Den echten Marines sind Beförderungen natürlich sehr wichtig, denn sie bedeuten neben mehr Verantwortung und Befehlsgewalt auch einen höheren Sold. Die Anforderungen für eine Beförderung sind sehr hoch. Ich habe Euch nachfolgend mal für die Unteroffiziersränge (sog. Young Marines) die Anforderungen aufgelistet.

 

 Für die Beförderung zum Private 1st Class:

Besoldungsgruppe: E-2

Für die Beförderung zum Lance Corporal

(Seit einigen Jahren wurde dieser Rang wieder ins Corp eingeführt) 

Besoldungsgruppe: E-3

Für die Beförderung zum Corporal

Besoldungsgruppe: E-4

 Für die Beförderung zum Sergeant  

Besoldungsgruppe: E-5

Für die Beförderung zum Staff Sergeant

 Besoldungsgruppe: E-6

Für die Beförderung zum Gunnery Sergeant

Besoldungsgruppe: E-7 

Für die Beförderung zum 1st Sergeant/Master Sergeant*1)  

Besoldungsgruppe: E-8

Für die Beförderung zum Sergeant Major/Master Gunnery Sergeant*2)

Besoldungsgruppe: E-9 

Für die Beförderung zum Warrant Officer

(Übergang von Stoff (Patches) zu Metall. Warrant Officer sind eine Art Vorstufe zu richtigen Offiziere, sie führen Offiziersarbeiten aus, sind jedoch keine.)

Basic

Community Service

Orienteering

Qualified Field

 CPR

Qualified Corpsman

 Drug Demand Reduction

 Leadership

Besoldungsgruppe: W-1

 

Begriffserklärungen

*Fire Team:  1 Private + 1 Private 1st Class + 1 Lance Corporal (Fire Team Leader)  

**Squad:       3 Fire Teams + 1 Corporal (= Squad Leader) 

***Platoon:           1 Warrant Officer      =          Platoon Commander
                           1 Staff Sergeant       =          Platoon Sergeant
                           1 Sergeant               =          Platoon Guide
                           3 Squads  

****Company:       Company Headquarters
                            1 1st Sergeant = Company 1st Sergeant
                            1 Gunnery Sergeant = Company Gunnery Sergeant
                            1 Staff Sergeant = Company Supply Sergeant
                            2 Platoons (oder mehr)  

*****Battalion:      Battalion Headquarters
                            1 2nd Lieutenant oder höher = Battalion Commanding Officer
                            1 2nd Lieutenant oder höher = Battalion Executing Officer
                            1 Sergeant Major = Battalion Sergeant Major

  
                         2 oder mehr Companies im selben Bundesstaat 

******Regiment:      Regimental Headquarters
                              1 2nd Lieutenant oder höher = Regimental Commanding Officer
                              1 2nd Lieutenant oder höher = Regimental Executing Officer
                              1 Sergeant Major = Regimental Sergeant Major
                              2 Battalions oder mehr im selben Bundesstaat
            oder           1 Battalion + mehrere unabhängige Companies im selben Bundesstaat

 *1) 1st Sergeant/Master Sergeant

Obwohl der 1st Sergeant einen Rang über dem Master Sergeant steht, so kann ein Marine niemals vom Master Sergeant zum 1st Sergeant befördert werden. 

Die Entscheidung, ob ein Gunnery Sergeant zum 1st oder Master Sergeant befördert wird, hängt einzig von seinen Leistungen ab, die er zum Erreichen der Beförderung vorweisen konnte.  

Wer nur so gerade eben die Mindestanforderungen erreicht hat, wird i.d.R. „nur“ zum Master Sergeant befördert, während Marines mit überdurchschnittlichen Ergebnissen besonders belohnt werden.  

Hintergrund ist, dass ein Marine mit einem derartig hohen Rang bereits einen hohen Grad an Pflichtbewusstsein und Fleiß aufweisen soll, der höhere Rang als Bonus soll sozusagen eine Motivationshilfe sein. An der Besoldung ändert sich jedoch nichts, sie sind bei beiden Rängen identisch. 

*2)Sergeant Major/Master Gunnery Sergeant

Hier verhält es sich entsprechen wie bereits oben beschrieben. Nur gibt es hier noch eine Besonderheit. 

Nur der Sergeant Major kann bei besonderer Befähigung und Leistungen zum Sergeant Major of the Marine Corps ernannt werden. Dies ist der höchste Posten, den ein Unteroffizier bestreiten kann. Als SMotMC ist er der oberste Befehlshaber der Young Marines des Marine Corps, sozusagen der General in Kleinformat.  

Dem Master Gunnery Sergeant wird diese Ernennung auf Ewig verweigert, und das nur, weil er „nur“ mit den Mindestanforderungen bestanden hat. Wer hier keinen Fleiß zeigt, der wird gleich umso härter abgestraft.

Übersetzt und recherchiert von Blizzard
Quelle: USMC